Basic Tischwäsche
Zu den schönsten Freuden
gehören die Tafelfreuden. Und die beginnen bei uns nicht erst bei Tisch, sondern schon bei der Wahl von Tischdecken, Läufern und Sets.

Besonders edel: unsere Ecken und Kanten.
Über die Ecken unserer Tischwäsche können wir immer wieder ins Schwärmen geraten – immerhin handelt es sich dabei um die besonders feinen Kuvert- oder Briefecken! Sie erkennen sie an den schrägen Nähten, die von den Saumecken in Richtung Tischdecken-mittelpunkt verlaufen und in einen Saumumschlag münden, der sehr viel breiter ist als üblich. Das Ganze erinnert an die Rückseite eines Briefumschlags; daher der Name. Nimmt man eine Kuvert-Ecke in die Hand, fällt sofort auf: Sie ist absolut glatt, fein und sauber. Und das hat seinen Grund: Hinter jeder dieser Luxus-Ecken stecken gefühlt 87 Arbeitsschritte, dazu endlose Geduld und ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten. Denn wenn beim Messen, Abstecken und Vernähen auch nur der geringste Fehler gemacht wird, heißt es: noch mal von vorn. Aber wenn es um Qualität geht, kennen wir nun mal kein Pardon.
Tischwäsche Boda
Lautes „Hier!“-Rufen hat dieser edle Stoff nicht nötig – seine Fans wissen schließlich, was sie am extra schweren Reinleinen Boda so lieben: die körnige Struktur mit superweichem Griff und seine coole Lässigkeit!
 
Tischwäsche Sven
Dieses reine Leinen im angesagten washed look verbreitet jenen lässigen Charme, dem man kaum widerstehen kann – vor allem, wenn er in so vielen verführerischen Farben daherkommt.
 
Von der Thüsen am Leuchtturm, Am Leuchtturm 6, Warnemünde -  Tel: 0381/5107848 oder 6707141